Smart Home Glossar

Um sich in der Welt von Smarthome zurechtzufinden haben wir einen Smarthome Glossar begonnen welchen wir mit der wachsenden Welt von Automation und Steuerung immer wieder erweitern möchten. Deshalb sehen Sie uns nach wenn wir hier nicht immer auf vollständig zu sein scheinen. Alle Glossarbegriffe verlinken wir in den Überschriften zu dem jeweiligen Themengebiet. Lesen Sie sich am Besten ein um die Welt von Smarthome besser zu verstehen.

A

Amazon:

Online-Versandhändler der seine Dienste und Services im großen Maße ausbaut und mit dem Alexa-Sprachdienst das Smart Home bereichern.

Amazon Alexa:

Amazon Alexa ist der Sprachdienst zur Steuerung von Amazon Diensten.

 

Amazon Alexa App:

Die Amazon Alexa App ist die Smartphone-Lösung zur Steuerung alle Amazon Smarthome-Geräte. Hier legen sie neue Geräte an,  installieren und aktivieren neue Skills.

 

Amazon Alexa Geräte:

 

Amazon Alexa Skills:

Zum Ende des Jahres 2017 existierten bereits 20.000 Skills zur Smarthome-Steuerung. Skills dienen zur Aufgaben-Steuerung von Smarthome-Geräten.

 

B

bedingte Anweisungen:

Bedingte Anweisungen sind in der Programmierung (auch im täglichen Leben meist so) eine Anweisung für deinen Programmteil der nur dann ausgeführt wird, wenn dieser Programmteil erfüllt wurde. Bedingte Anweisungen finden im Smarthome vorallem im Bereich IFTTT (if this then that) ihre Anwendung und steuern Trigger bzw. Aktionen.

C

D

E

F

G

H

I

IFTTT (If this then that):

Der Dienstanbieter für die individiuelle Verknüpfung von Webanwendungen wurde von Linden Tibbets entwickelt und ging 2010 an den Start. Lesen Sie in unserem Tutorial mehr über IFTTT.

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

© 2017 - smarter-at-home.de